Selbstmanagement

Selbstmanagement umfasst all jene Kompetenzen, die es ermöglichen, sich und sein Leben zu organisieren und seine eigene Entwicklung voranzutreiben. Damit bedeutet sich selbst zu managen zu wissen, was einem im Leben bzw. in der Arbeit wichtig ist, entsprechende Entscheidungen zu treffen, Prioritäten zu setzen, zu planen, Aufgaben zu analysieren und diese innerhalb des zur Verfügung stehenden Zeitraums durchzuführen sowie mit Stress umgehen zu können. Darüber hinaus werden mit Selbstmanagement noch Aspekte wie Reflexions- und Lernfähigkeit sowie Selbstmotivation in Verbindung gebracht.